Sie sind hier

Unsere Erde

Trailer

„Unsere Erde Ist das ultimative Porträt unseres Planeten. Wer sich bis jetzt wenig Gedanken darüber gemacht hat, wird es mit Sicherheit tun – nach diesem Film.“

Nikolaus Weil, Executive Producer von Unsere Erde

 

 

Unsere Erde ist ein Film über die Schönheit unseres Planeten. Sensationelle Aufnahmen, gedreht von über 40 spezialisierten Kamerateams, führen den Zuschauer an Orte, die bisher noch kein Mensch gesehen hat. Aus insgesamt 1000 Stunden Filmmaterial gedreht an über 200 Orten weltweit machten die BBC Worldwide und Greenlight Media ein atemberaubendes Portrait, das die Vielfalt und Verletzlichkeit des Planeten Erde zeigt. Unserer Erde transportiert auf subtile Weise die eindringliche Botschaft, etwas dafür zu tun, die Schönheit der Erde zu erhalten. 

 

 

Regie Alastair Fothergill, Mark Linfield
Produktion:        BBC Worldwide   |   Greenlight Media AG,
Deutschland/Großbritannien 2007

Originalmusik:      George Fenton, Berliner Philharmoniker
Länge:     99 Minuten
Budget:   40 Millionen US-Dollar
Boxoffice weltweit:   130 Millionen US-Dollar
Deutscher Kinostart 7. Februar 2008

 

LINKS:

DOWNLOADS:

 

 

ZUM ERSTEN MAL AUF GROSSER LEINWAND

DAS ERWACHEN DER EISBÄREN, KÖNIG-KARL-LAND,NORWEGEN
Das BBC-Team erhielt von der norwegischen Regierung als erste Filmcrew seit 25 Jahren Zugang zu den Rückzugsgebieten der Eisbären.

EISBÄRENJAGD AUF EISSCHOLLEN, SVALBARD, NORWEGEN
Mithilfe von Luftaufnahmen (Cineflex-Technik) gelang dieser einmalige Blick auf Eisbären, wie sie sich im Eismeer bewegen – Szenen, die so nicht vom Land aus hätten gefilmt werden können.

WÖLFE, DIE KARIBUS JAGEN, NORDWEST-TERRITORIEN, KANADA
Erste komplette Jagdszene, die aus der Luft mit Cineflex-Technik aufgenommen wurde.

PARADIESVÖGEL, WESTLICHESHOCHLAND, PAPUA-NEUGUINEA
Früher war es für Filmemacher aufgrund schwieriger Lichtverhältnisse im Regenwald unmöglich, die Balzrituale der Paradiesvögel von Papua-Neuguinea zu filmen. Dank der neuen HD-Technologie, mit der  sehr geringe Lichtstärken erfasst werden können, gelang es dem Team von UNSERE ERDE, erstmalig brillante Details festzuhalten.

KIRSCHBLÜTE UND FARBSPIEL DER BLÄTTER
Alle Bilder entstanden mithilfe hochmoderner Zeitrafferaufnahmen – ohne CGI-Animation.

DIE ERSTEN LUFTAUFNAHMEN DES HIMALAJA IN HOHER QUALITÄT
Mithilfe eines Aufklärungsflugzeugs der nepalesischen Luftwaffe konnten erstmalig Aufnahmen vom Himalaja in 8800 Metern Höhe gemacht werden.

EINMALIGER ZUGANG ZUM KARAKORAM-GEBIRGE IN PAKISTAN
Die Bergkette umfasst die größte Anzahl der welthöchsten Gipfel.

DIE TEPUIS IN VENEZUELA
Das isolierte Bergplateau in Guyana, das „Lost World“ von Sir Arthur Conan Doyel inspirierte.

AUFNAHMEN MIT HOCHGESCHWINDIGKEITSKAMERA
Die erstmalige Verwendung von Hochgeschwindigkeitskamera außerhalb eines Studios. Für Unsere Erde wurden Kameras, die normalerweise für das Filmen von Crashtests verwendet werden, umgebaut und den speziellen Bedürfnissen der Crew beim Dreh in der freien Natur angepasst. Diese Kameras ermöglichten es, die Beutejagd des Weißen Hais und die Jagd des Geparden aufzunehmen.

News

GRANDIOSES EINSPIELERGEBNIS VON "UNSERE ERDE"

01.12.2009 - 12:00

 

Die Berliner Produktionsfirma Greenlight Media und BBC Worldwide verzeichnen ein grandioses
Einspielergebnis von bislang 120 Mio. Worldwide Box Office von der Naturdokumentation „Unsere
Erde“.

„Unsere Erde“ kommt in Taiwan in die Kinos

13.08.2009 - 13:30

 

Das Filmunternehmen CMS Content Corporation hat die Filmrechte von Unsere Erde für Taiwan erworben. Die Macher des Films um Nikolaus Weil und Stefan Beiten schlossen mit dem Verleiher einen Vertrag über Kino-, Video- und TV-Rechte für insgesamt acht Jahre.

„Unsere Erde“ in Südafrika, Namibia und Sambia

17.07.2009 - 13:30

 

Der größte südafrikanische Filmverleih und Kinobetreiber Ster Kinekor hat sich die Greenlight Media/BBC Worldwide Kinodoku Unsere Erde für Südafrika, Namibia und Sambia gesichert. Die Kino-, Video- und TV-Lizenzen laufen bis 2016. 

Weitere Lizenzrechte von „Unsere Erde“ nach Skandinavien verkauft

20.06.2009 - 13:30

 

Die Produzenten von Unsere Erde um Nikolaus Weil und Stefan Beiten konnten erfolgreich weitere Lizenzen des BBC Worldwide/Greenlight Media Erfolges nach Skandinavien verkaufen. Das Filmunternehmen Shaw Rentners erwarb von den Machern von Deep Blue und Unsere Erde die Kino-, Video- und TV-Rechte für Dänemark und Finnland für insgesamt sieben Jahre.

„Unsere Erde“ für Island

19.06.2009 - 13:15

 

Der isländische Verleiher Myndform Ehf hat die Lizenzen von Unsere Erde für Kino, Video und TV für die kommenden neun Jahre von der Greenlight Media erworben. Die ursprünglich als Hersteller von Videokopien bekannte Firma zählt in Island mittlerweile zu den drei größten Filmverleihern nach Samfilm und Sena.

Singapur & Brunei kaufen „Unsere Erde“

16.06.2009 - 13:15

 

Für die südasiatischen Staaten Singapur und Brunei wird das Medienunternehmen Source Investment BV den Kinohit Unsere Erde von BBC Worldwide und Greenlight Media in die Kinos bringen. Das Sales-Team um Nikolaus Weil und Stefan Beiten hat mit den Verleihern einen Vertrag über die Kino-, Video- und TV-Rechte bis 2016 geschlossen.

„Unsere Erde“ kommt in Italien in die Kinos

16.04.2009 - 13:15

 

Das ehemalige Label Buena Vista Motion Pictures Group, jetzt Walt Disney Motion Pictures Group bringt in Italien den Kinoerfolgsschlager Unsere Erde von BBC Worldwide und Greenlight Media in die Kinos. Zum Deal zwischen der Mediengruppe und den Produzenten des Naturfilms um Nikolaus Weil und Stefan Beiten gehört der Verkauf der Kino-, Video- und TV-Rechte für die kommenden 15 Jahre.

„Unsere Erde“ in südkoreanischen Kinos

16.09.2008 - 13:15

 

Greenlight Media hat die Film-, Video- und Fernsehrechte an ihrem Kinoerfolgsfilm Unsere Erde an den südkoreanischen Filmverleih „Keowon Films“ für insgesamt zehn Jahre verkauft.

"UNSERE ERDE" BEI ÜBER 3,5 MILLIONEN ZUSCHAUERN!

04.06.2008 - 12:00

 

Die deutsch-britische Produktion UNSERE ERDE überrundete die Zahl von 3,5 Millionen Zuschauern in Deutschland

Berlin, 04.06.2008. Die von der Berliner Produktionsfirma Greenlight Media und BBC Worldwide produzierte Naturdokumentation UNSERE ERDE hat die 3,5 - Millionen-Besucher-Marke übersprungen. Der Film hielt sich 15 Wochen in den Top Ten und hält sich auch jetzt noch hartnäckig unter den ersten 15 Filmen der Kinocharts.
UNSERE ERDE ist die erfolgreichste Naturdokumentation Europas.

Das neue Produktions- und Vertriebslabel der Walt Disney Studios DISNEYNATURE wird seine Verleihtätigkeit mit dem Start der Naturdokumentation UNSERE ERDE am 22. April 2009 in den US-Kinos beginnen. UNSERE ERDE ist die erste deutsche Produktion, die Disney in den USA in die Kinos bringt.

Über eine redaktionelle Berücksichtigung würden wir uns sehr freuen!

„Unsere Erde“ geht nach Ungarn

21.05.2008 - 13:15

 

Das ungarische Filmverleihunternehmen „Budapest Film“ hat sich die Kino-, Video- und TV-Rechte der Folgeproduktion von Deep Blue Unsere Erde gesichert. Greenlight Media und BBC Worldwide vergaben die Rechte an das Unternehmen in Budapest für die nächsten zehn Jahre.

Seiten

Subscribe to News