News

In diesem Bereich finden Sie ausgewählte Unternehmensmeldungen der Greenlight Media, Presseartikel zum Unternehmen und unseren Projekten sowie relevante Branchen-News, über die wir Sie gern informieren möchten.

SimsalaGrimm 2 mit 29 Prozent Marktanteil im KiKa

01.01.2011 - 11:15

 

Die 2. Staffel der erfolgreichen Greenlight Media SimsalaGrimm Zeichentrickserie erreichte bei der TV-Ausstrahlung im Kinderkanal KiKa im Dezember 2010 laut TV Scope der AGF/GfK-Fernsehforschung insgesamt 29 Prozent Marktanteil bei der Zielgruppe der 3-13-jährigen.

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung; TV Scope

Die ARD und KiKA zeigen alle 52 Folgen von SimsalaGrimm

11.12.2010 - 13:45

 

Das Erste Deutsche Fernsehen und der Kinderkanal KiKA zeigen ab 6. Dezember 2010 einmal pro Woche, welche Abenteuer die SimsalaGrimm (eine Produktion von Greenlight Media) Märchenhelden Yoyo und DocCroc so erleben.

SimsalaGrimm für Albanien

09.10.2010 - 13:45

 

Greenlight Media vermeldet den Verkauf der Lizenzrechte von Free-TV und Home Video von SimsalaGrimm I und SimsalaGrimm II nach Albanien an den Verleih Unison für insgesamt zwei Jahre.

Neue Lizenzen für SimsalaGrimm in Deutschland

22.07.2010 - 13:30

 

Sony hat die Homevideo-Rechte an dem Erfolgshit SimsalaGrimm (I und II) von der Greenlight Media für den Zeitraum von 2,5 Jahren erworben.

Video- und TV-Rechte von Deep Blue nach Schweden, Dänemark und Norwegen verkauft

16.07.2010 - 12:45

 

Das Lizenzgeschäft der Greenlight Media für seinen Dokumentarfilmerfolg Deep Blue, der im Jahr 2004 gemeinsam mit der BBC Worldwide produziert wurde, ist weiterhin sehr erfolgreich. Soeben konnten die Produzenten Nikolaus Weil und Stefan Beiten einen Vertrag mit dem schwedischen Entertainment Haus Suntower Communications für die nächsten fünf Jahre für die Video- und TV-Rechte an Deep Blue abschließen.  

Der Unterwasserklassiker schwimmt nach Südafrika

10.06.2010 - 12:45

 

Greenlight Media hat die Videorechte an seinem Kinoerfolg Deep Blue an den größten südafrikanischen Filmverleih und Kinobetreiber Ster Kinekor bis zum Jahr 2017 verkauft.  Der Filmgigant hatte bereits zuvor die Folgeproduktion Unsere Erde unter Vertrag genommen.

MIT SPANNUNG ERWARTET: ZWEITE STAFFEL VON "SIMSALAGRIMM"

01.06.2010 - 12:15

 

Die zwei Superhelden aus der beliebten TV-Animationsserie SimsalaGrimm sorgen für
märchenhafte Stimmung. Greenlight Media erwartet mit Spannung den Start der zweiten Staffel
von „SimsalaGrimm – Die Abenteuer von Yoyo und Doc Croc“ am 6. Dezember im Kinderkanal (KI.KA)
von ARD und ZDF.

Die erste Staffel der Zeichentrickserie wurde seit ihrer Erstausstrahlung 1999 in
mehr als 120 Länder lizenziert. Damit ist „SimsalaGrimm“ bis heute Deutschlands erfolgreichster
TV-Export. Greenlight Media möchte mit der Fortführung der Serie nahtlos an den bisherigen Erfolg
anknüpfen. Die Pläne der Berliner Filmgesellschaft gehen bereits auf: nationale und internationale
Lizenzverträge sind unter Dach und Fach.

"SIMSALAGRIMM" DIE ZWEI SUPERHELDEN SIND AB SOFORT AUCH ONLINE ERREICHBAR

01.06.2010 - 12:00

 

www.simsalagrimm.de

Alles über SimsalaGrimm, Spiel & Spaß und tolle Produkte finden Sie auf dieser Website.

Cinema Jenin kauft Kino-, TV- und Videorechte von Deep Blue für den Mittleren Osten

04.02.2010 - 12:45

 

Im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin haben die „Greenlight Media“ Geschäftsführer Nikolaus Weil und Stefan Beiten die Filmrechte von Deep Blue bis zum Jahr 2016 an Cinema Jenin unter Erfolgsregisseur Marcus Vetter verkauft.

„Kino für den Frieden“ – so lautet der Claim der Initiative Cinema Jenin, die nach dem Erfolg des Dokumentarfilms „Das Herz von Jenin“ aus dem Jahr 2008, weltweit bekannt wurde. Mithilfe zahlreicher öffentlicher und privater Unterstützer – darunter das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland, Pink Floyd-Sänger Roger Waters und die Fluggesellschaft Air Berlin – möchte der Verein mit Sitz in Tübingen eines der größten und imposantesten Kinos in der Region – das Cinema Jenin, welches bei der ersten Intifada im Jahr 1987 geschlossen wurde, wiedereröffnen.

Dahinter steht ein noch größeres Ziel. Durch den Verein soll die Kino-Infrastruktur in der krisengebeutelten Region erweitert werden. Neben einem Freiluftkino soll auch ein Ton- und Synchronstudio errichtet werden, um europäische Produktionen aus dem Arthouse und Independent Bereich den Menschen in der arabischen Welt zugänglich zu machen. Außerdem soll es in naher Zukunft vor Ort ein einwöchiges internationales Filmfestival geben.  

Der Dokumentarfilm „Das Herz von Jenin ist unter der Regie von Marcus Vetter und Leon Galler im Jahr 2008 entstanden und hat weltweit bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International verlieh dem Film 2009 den Publikumspreis „Movie that matter“. Bei der Charity Veranstaltung Cinema for Peace erhielt er im gleichen Jahr die Auszeichnung als „Wertvollster Dokumentarfilm“.

Das Herz von Jenin erzählt die Geschichte eines palästinensischen Vaters , der die Organe seines von israelischen Soldaten erschossenen Sohnes an israelische Kinder spendet.  

Deep Blue Lizenzen gehen nach Island

07.01.2010 - 12:45

 

Der isländische Verleiher Myndform Ehf hat Deep Blue Lizenzen für Kino, Video und TV für die kommenden acht Jahre von der Greenlight Media erworben. Die ursprünglich als Hersteller von Videokopien bekannte Firma zählt in Island mittlerweile zu den drei größten Filmverleihern nach Samfilm und Sena.

Seiten

Kontakt

Greenlight Media GmbH

Phone: +49 30 22198 215
Fax: +49 30 22198 217
Mail: info@greenlightmedia.com

Uhlandstr. 161
10719 Berlin
Germany